• Zertifikat "Hernienschule" -HERNIE konkret

    02/01/2017 - 30/12/2017 | Musterstadt
    Das BDC-Zertifikat "Laparoskopische Chirurgie" orientiert sich am Curriculum der CAMIC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimalinvasive Chirurgie). Die Seminare bauen mit wachsendem Schwierigkeitsgrad aufeinander auf ...
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Pflege dual

    23/02/2017 - 11/12/2017 | München
    Modulare Weiterbildung mit integrierten Anwesenheitszeiten und Anteilen vom Selbststudium. Die Weiterbildung soll das dem aktuellen Stand entsprechende berufspädagogisch- pflegerische Wissen vermitteln (§ 54 Abs. 2 Nr. 1 AVPfleWoqG). Sie soll dazu befähigen, ...
  • Intensivierte Fachpflege (B.Sc.) Der Weg zur Führungskompetenz in der Pflege

    01/03/2017 - 31/12/2017 | Köln
    Seit dem Wintersemester 2015/16 ist der Fachbereich zu Medizinökonomie & Gesundheit umbenannt und bietet die Bachelorstudiengänge "Intensivierte Fachpflege", "Molekulare Biomedizin" und "Pharmakoökonomie" an. Das Institut für Medizinökonomie & Medizinische Versorgungsforschung bildet dabei die zentrale Stelle für alle wissenschaftlichen Studien- und Projektarbeiten, die an der Hochschule im Bereich der Medizinökonomie durchgeführt werden. Bis zum heutigen Zeitpunkt verzeichnet ...
  • Weiterbildungsmaster (M.A.) Einkauf im Gesundheitswesen

    01/03/2017 - 31/12/2017 | Köln
    Der Bereich Einkauf und Beschaffung ist in Bewegung: Die Wertschöpfungsprozesse in Gesundheitseinrichtungen und die technischen Errungenschaften der Medizin im Allgemeinen führen zu Kostenexplosionen im System, ermöglichen aber auch neue Chancen, die innovative Einrichtungen wachstumsfördernd benötigen. Die Folge: Gut ausgebildete Mitarbeiter werden benötigt, die den Markt überblicken und qualifizierte Einkaufsentscheidungen treffen können. Dieses entsprechende Know-how soll der Weiterbildungs-Masterstudiengang „Einkauf im Gesundheitswesen“ vermitteln. Der Studiengang befindet sich derzeit in der Vorbereitung....
  • Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung - Weiterbildung

    01/03/2017 - 14/11/2018 | München
    Modulare Weiterbildung mit integrierten Anwesenheitszeiten und Anteilen vom Selbststudium. Die Weiterbildung soll das dem aktuellen Stand entsprechende berufspädagogisch- pflegerische Wissen vermitteln (§ 54 Abs. 2 Nr. 1 AVPfleWoqG). Sie soll dazu befähigen, ...
  • Demenz-Coach

    13/03/2017 - 15/12/2017 | Gütersloh
    10 bis 15 Prozent der Patienten im Krankenhaus sind an einer Demenz erkrankt. Die Tendenz wird wissenschaftlich als steigend angesehen. Demenzkranke Menschen stellen für die Mitarbeiter von Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen...
  • Weiterbildung zur Hygienefachkraft in der Pflege nach dem Konzept der Bayerischen Krankenhausgesellschaft e.V

    08/05/2017 - 17/05/2018 | München
    Die Weiterbildung zum Hygienefachkraft in der Pflege stellt die fachliche Voraussetzung zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben in seinem Zuständigkeitsbereich dar. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit ...
  • Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager gemäß WHO-Curriculum ISO 9001(2015), ISO 31000, IEC 80001, LZK APS

    31/08/2017 - 30/09/2017 | Berlin
    Höchstmögliche Patientensicherheit ist das wesentliche Ziel des klinischen Risikomanagements. Gut praktiziertes klinisches Risikomanagement bringt im Ergebnis immer eine verbesserte Patientenversorgung mit sich, weniger Schadensfälle und nicht zuletzt - das zeigen Studien zu diesem Thema - hilft es den Kliniken, Geld einzusparen durch eine Reduzierung von Schadenszahlungen und einer Stabilisierung der Haftpflichtprämien....
  • BDC-Zertifikat "Laparoskopische Chirurgie“ CAMIC 2

    28/09/2017 - 29/09/2017 | Berlin
    Das BDC-Zertifikat "Laparoskopische Chirurgie" orientiert sich am Curriculum der CAMIC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimalinvasive Chirurgie). Die Seminare bauen mit wachsendem Schwierigkeitsgrad aufeinander auf ...
  • So geht´s leichter: Patiententransfer im OP

    28/09/2017 | München
    Besonders im OP sind die Mitarbeiter den unterschiedlichsten Belastungsfaktoren ausgesetzt. Zum einen sind es die physischen Belastungen durch die trockene Luft, die Zugluft und die anfallenden Gase, die mentalen Belastungen wie die ständige Aufmerksamkeit, die langen Arbeitszeiten, der Schicht- und Bereitschaftsdienst und die Wochenenddienste...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10