Management & Einkauf

Kommende Veranstaltungen: Management & Einkauf

  • Intensivierte Fachpflege (B.Sc.) Der Weg zur Führungskompetenz in der Pflege

    01/03/2017 - 31/12/2017 | Köln
    Seit dem Wintersemester 2015/16 ist der Fachbereich zu Medizinökonomie & Gesundheit umbenannt und bietet die Bachelorstudiengänge "Intensivierte Fachpflege", "Molekulare Biomedizin" und "Pharmakoökonomie" an. Das Institut für Medizinökonomie & Medizinische Versorgungsforschung bildet dabei die zentrale Stelle für alle wissenschaftlichen Studien- und Projektarbeiten, die an der Hochschule im Bereich der Medizinökonomie durchgeführt werden. Bis zum heutigen Zeitpunkt verzeichnet ...
  • Weiterbildungsmaster (M.A.) Einkauf im Gesundheitswesen

    01/03/2017 - 31/12/2017 | Köln
    Der Bereich Einkauf und Beschaffung ist in Bewegung: Die Wertschöpfungsprozesse in Gesundheitseinrichtungen und die technischen Errungenschaften der Medizin im Allgemeinen führen zu Kostenexplosionen im System, ermöglichen aber auch neue Chancen, die innovative Einrichtungen wachstumsfördernd benötigen. Die Folge: Gut ausgebildete Mitarbeiter werden benötigt, die den Markt überblicken und qualifizierte Einkaufsentscheidungen treffen können. Dieses entsprechende Know-how soll der Weiterbildungs-Masterstudiengang „Einkauf im Gesundheitswesen“ vermitteln. Der Studiengang befindet sich derzeit in der Vorbereitung....
  • Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager gemäß WHO-Curriculum ISO 9001(2015), ISO 31000, IEC 80001, LZK APS

    06/04/2017 - 13/05/2017 | Berlin
    Höchstmögliche Patientensicherheit ist das wesentliche Ziel des klinischen Risikomanagements. Gut praktiziertes klinisches Risikomanagement bringt im Ergebnis immer eine verbesserte Patientenversorgung mit sich, weniger Schadensfälle und nicht zuletzt - das zeigen Studien zu diesem Thema - hilft es den Kliniken, Geld einzusparen durch eine Reduzierung von Schadenszahlungen und einer Stabilisierung der Haftpflichtprämien....
  • Gründung Medizinischer Versorgungszentren an Krankenhäusern

    20/06/2017 | Münster
    Vor der Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) gilt es, eine Fülle von Rechtsvorschriften sowie die aktuelle Rechtsprechung zu bedenken. Die vertragsarztrechtlichen Vorschriften des SGB V, gesellschaftsrechtliche und ggf. kommunalrechtliche Regelungen sind zu beachten. Seit dem Jahr 2015 kann
  • Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager gemäß WHO-Curriculum ISO 9001(2015), ISO 31000, IEC 80001, LZK APS

    29/06/2017 - 29/07/2017 | Herrsching am Ammersee
    Höchstmögliche Patientensicherheit ist das wesentliche Ziel des klinischen Risikomanagements. Gut praktiziertes klinisches Risikomanagement bringt im Ergebnis immer eine verbesserte Patientenversorgung mit sich, weniger Schadensfälle und nicht zuletzt - das zeigen Studien zu diesem Thema - hilft es den Kliniken, Geld einzusparen durch eine Reduzierung von Schadenszahlungen und einer Stabilisierung der Haftpflichtprämien....
  • Logistikrealisierung

    30/06/2017 | München
    Logistik ist in Kliniken ein intensiv betrachtetes und bearbeitetes Thema, da die Kosten in diesem Sekundärbereich merklich, wenn auch schlecht greifbar, sind. Dabei bestand stets die Hoffnung, durch Veränderungen wie z.B. Outsourcing deutliche Kosteneinsparungen erzielen zu können. Gravierend verändert hat sich wenig. Zwar sind Modulsysteme und Versorgungsassistenten im Klinikalltag teilweise angekommen...
  • Excel Basics – Anwendungen von Excel im Unternehmensalltag

    04/07/2017 | München
    Für ein erfolgreiches und zeitsparendes Arbeiten in Excel ist es erforderlich,...
  • KAM – Key Account Management im Gesundheitswesen

    04/07/2017 - 06/07/2017 | München
    Das Seminar unterstützt Sie dabei, genau diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Es bietet für Neueinsteiger und für erfahrene Großkundenbetreuer einen kompletten Überblick über Aufbau und Arbeitsweise unterschiedlichster Gesundheitseinrichtungen, definiert deren Ansprüche und zeigt deutlich Ansatzpunkte für Kundenbindung und Prozessunterstützung auf.
  • Sachkosten und Erlöse im Krankenhaus

    19/07/2017 | München
    Der Einkäufer von morgen sollte neben der Beschaffungsseite eines Krankenhauses auch die Grundzüge der Leistungsabrechnung kennen und verstehen, um beim Einkauf und Einsatz des medizinischen Sachbedarfes einen Blick auf die erzielbaren Erlöse zu haben...
  • Arbeitnehmerüberlassung – Änderung des AÜG, Gestaltung und aktuelle Rechtsprechung

    30/08/2017 | Münster
    Viele Krankenhäuser und Altenhilfeeinrichtungen haben Servicegesellschaften ausgegründet. Diese Tochtergesellschaft soll bestimmte Aufgaben gegen Entgelt durchführen
  • Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager gemäß WHO-Curriculum ISO 9001(2015), ISO 31000, IEC 80001, LZK APS

    31/08/2017 - 30/09/2017 | Berlin
    Höchstmögliche Patientensicherheit ist das wesentliche Ziel des klinischen Risikomanagements. Gut praktiziertes klinisches Risikomanagement bringt im Ergebnis immer eine verbesserte Patientenversorgung mit sich, weniger Schadensfälle und nicht zuletzt - das zeigen Studien zu diesem Thema - hilft es den Kliniken, Geld einzusparen durch eine Reduzierung von Schadenszahlungen und einer Stabilisierung der Haftpflichtprämien....
  • Strategischer Einkäufer im Gesundheitswesen – Modulares Lehrgangskonzept zur Qualifizierung für den Einkauf

    04/09/2017 - 07/09/2017 | München
    Das Lehrgangskonzept vermittelt umfangsreiches Wissen über die strategische Ausrichtung und Arbeitsweise des Einkäufers, Management und Controlling-Strategien sowie die Effizienz unterschiedlicher Logistkmodelle und E-Beschaffungstools.
  • Excel Basics – Anwendungen von Excel im Unternehmensalltag

    23/10/2017 | München
    Für ein erfolgreiches und zeitsparendes Arbeiten in Excel ist es erforderlich,...
  • Logistikrealisierung

    29/06/2018 | München
    Logistik ist in Kliniken ein intensiv betrachtetes und bearbeitetes Thema, da die Kosten in diesem Sekundärbereich merklich, wenn auch schlecht greifbar, sind. Dabei bestand stets die Hoffnung, durch Veränderungen wie z.B. Outsourcing deutliche Kosteneinsparungen erzielen zu können. Gravierend verändert hat sich wenig. Zwar sind Modulsysteme und Versorgungsassistenten im Klinikalltag teilweise angekommen...