PEG-FACHTAGUNG

Im Kalender vormerken: 17. Fachtagung am 13. Oktober 2016 in München

Programm PEG – Fachtagung 2016

Den Flyer mit dem Programm können Sie hier downloaden.

Melden Sie sich jetzt direkt hier zur PEG-Fachtagung an.

Eröffnungsveranstaltung (9.00 – 11.20)

09.00 Uhr Begrüßung / Eröffnung Anton J. Schmidt
09.20 Uhr Politische Statements Hermann Gröhe*

Melanie Huml

10.00 Uhr Podiumsdiskussion

Teilnehmer:

Dr. Josef Düllings; Prof. Dr. Axel; Ekkernkamp; Karl-Josef Laumann (angefragt); Prof. Dr. Herbert Rebscher; Andreas Westerfellhaus;(evtl. Politik)

Moderation:

Prof. Dr. Jörg F. Debatin

11.00 Uhr Big Data – eine neue Ära in der Medizin Prof. Dr. Jörg F. Debatin
11.20 Uhr Ende –Wechsel zu den Foren

Fachforen (ab 11.30)

Forum Akut

11.30 Uhr Begrüßung Anton J. Schmidt
11.35 Uhr Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit

Impuls und Moderation

Prof. Dr. Claus Bartels
12.00 Uhr Wiederaufbereitung / Reparaturmanagement Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr Wiederaufbereitung pro/contra Prof. Dr. Claus-Dieter Heidecke
14.15 Uhr Risikomanagement Dr. Peter Gausmann
14.45 Uhr Diskussion mit Referenten u. Plenum
15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr “Der besondere Vortrag” im Plenum N.N.

Forum Verpflegungsmanagement

11.30 Uhr Begrüßung Stefan Köbler
11.35 Uhr Moderation und Impuls

Gemeinschaftsverpflegung im Wandel – Zeiten ändern sich – Herausforderungen auch!

Wilfried Hötzer
11.45 Uhr  

Essen ist emotionaler Genuss, Erinnerung und Heimat – Heute wie Morgen!

Stefanie Paulus, Heiko Köhler
12.15 Uhr Veggie-Trend in der Gemeinschaftsverpflegung – Zwischenbilanz und Ausblick Andreas Schneider
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr Innovation trifft Tradition. Best Practise des Wandels im Verpflegungsmanagement Alexander Hagen
14.15 Uhr Digitale Revolution – wie weit steuert uns die IT künftig in unserer Küche? Ludger Ten Elsen
14.45 Uhr Podiumsdiskussion Referenten
15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr „Der besondere Vortrag“ im Plenum N.N.

Forum Senioren- und Pflegeeinrichtungen

11.30 Uhr Begrüßung, Moderation Burkhard Epping
11.35 Uhr GEPA NRW: Neuregelung der Investitionskostenfinanzierung in NRW Reinhold Jucks
12.15 Uhr Pflegestärkungsgesetz II Kai Tybussek
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr Zwei Wohnprojekte aus der Praxis

1.Demenzdorf – Tönebön am See (Beitrag ZDF 37°)

2.Wohnen für die Generation 60 + (Modell auf Genossenschaftsbasis)

Regine Latzko

Peter Mayer

14.45 Uhr Ambulante Betreuungsangebote (Wohngemeinschaft / Tagespflege) Matthias Mört
15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr „Der besondere Vortrag“ im Plenum N.N.

Forum Rehabilitation

11.30 Uhr Begrüßung

Moderation

Gerhard Heß

Ellio Schneider

11.35 Uhr Einführung Ellio Schneider
12.05 Uhr Vortag Deutsche Rentenversicherung (evtl. Patientensteuerung unter Qualitätsgesichtspunkten) Thomas Keck
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr Podiumsdiskussion

Teilnehmer:

Ilona Michels; Dr. Ulrich Mauerer; Kai Swoboda; Dr. Stefan Beyer; Thomas Keck

15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr „Der besondere Vortrag“ im Plenum

Forum Pflegekräfte

11.30 Uhr Begrüßung

Moderation

Petra Haslinger

Ulrike Steinecke

11.35 Uhr Impulsreferat Andreas Westerfellhaus (evtl. gemeinsam mit Herrn Laumann)
12.05 Uhr 1. Pflegekammer in Deutschland (Rheinland-Pfalz) Dr. Markus Mai
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr „Der bayerische Weg“ – Der kritische Blick des bayrischen Landespflegerats Edith Dürr
14.15 Uhr Pflegeberufereformgesetz

Stand / Entwicklung

Carsten Drude
14.45 Uhr Gute Führung als Wettbewerbsfaktor im Krankenhaus Annett Laban

Joachim Prölß

15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr „Der besondere Vortrag“ im Plenum  

Forum Informationstechnologie

11.30 Uhr Begrüßung & Impulsreferat, Moderation Udo Sohn
11.45 Uhr Datenschutz im Gesundheitswesen IT-Sicherheitsgesetz Dr. Andreas Staufer
12.45 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr IT-Sicherheit und Cyber-Governance

Blickwinkel Fa. HiSolutions AG

Blickwinkel Fa. Staun GmbH

Frank Rustemeyer

Claus Baller

14.15 Uhr Auswirkungen von Stammdatenqualität auf Prozesse, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit Jörg Pretzel
15.15 Uhr Kommunikationspause
15.45 Uhr „Der besondere Vortrag“ im Plenum N.N.

Interessiert? – Melden Sie sich direkt hier an.

Den Flyer mit dem Programm können Sie hier downloaden.

Weitere Informationen zur Fachtagung 2016:

Anmeldung Fachtagung

Veranstaltungsort & Hotels

Abendveranstaltung

Zur Einstimmung hier einige interessante Interviews von der P.E.G. Fachtagung 2015: