11. BVBG-Veranstaltung 

11. BVBG-Veranstaltung 

Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft auch bei der Beschaffung

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

seit mehreren Jahren sprechen wir in der Gesundheitswirtschaft über das Thema Digitalisierung. Auch der Bundesverband der Beschaffungsinstitutionen in der Gesundheitswirtschaft Deutschland e.V. (BVBG) hatte sich im letzten Jahr anlässlich der Jahrestagung damit beschäftigt. Wir greifen die Thematik auch in diesem Jahr wieder auf und freuen uns, Robotik und KI sowohl von der wissenschaftlichen Seite als auch von der industriellen Seite präsentiert zu bekommen. Auch Risiken sowohl in finanzieller Hinsicht als auch für die betroffenen Menschen wollen wir gemeinsam mit den Referenten beleuchten, aber natürlich deutlich die Chancen betonen.
Nach unserem Verständnis sollten die Möglichkeiten der Digitalisierung nicht mit Sorge sondern mit Freude betrachtet werden, denn sie unterscheidet sich nicht von anderen bahnbrechenden Veränderungen in der Arbeitswelt, die letztlich unser Leben verbessert haben.
Lassen Sie uns deshalb diese innovative Entwicklung unter der Headline:
Digitalisierung menschenunterstützend nicht menschenersetzend sehen und Chancen und Risiken „mit dem rechten Maß“ bewerten.
Der BVBG e.V. freut sich auf Ihre Teilnahme an unserer Jahresveranstaltung am 28. Juni 2019 im Besucher- und Schulungszentrum der Fa. Storz in Berlin.

Mit besten Grüßen des BVBG-Vorstandes
Anton J. Schmidt