Digitalisierung im Gesundheitswesen (Master of Science) 12-monatiger Weiterbildungsmaster

Die Digitalisierung zwingt auch Unternehmen und Mitarbeiter*innen, sich in der deutschen Gesundheitswirtschaft neu auszurichten. Wir stehen regelmäßig vor der Herausforderung, diese digitale Technologie unter anderem im Interesse der zu behandelnden Patientinnen und Patienten oder im Beschaffungsmanagement anwenden zu können.

In diesem 12-monatigen Weiterbildungs-Masterstudiengang gehen Sie diesen Veränderungen auf den Grund. Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheitswirtschaft werden systematisch analysiert, um dann die vielfältigen Aspekte eines erfolgreichen Managements digitaler Geschäftsprozesse zu thematisieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, die wichtigen Systeme und Methoden kennen zu lernen und zu vertiefen. Sie können zudem in der zweiten Studienhälfte eigene Schwerpunkte wählen.

Weitere Infos hier!

Der direkte Blick auf die Homepage hier!

 

About the Author: