EKG – Seminar IV (Aufbauseminar)

Das Infarkt-EKG und Notfallmanagement

Die Elektrokardiografie gewinnt bei der Diagnostik und Therapiekontrolle an Bedeutung und verlangt vom Assistenz- und Krankenpflegepersonal elektrophysiologisches Wissen, technisches Verständnis und praxisbezogene Fähigkeiten. Wir bieten Ihnen die Aus-, Fort- und Weiterbildung, die im Rahmen von Zertifizierungen, Qualitätssicherungen und Leitlinien der Fachgesellschaften sowie von Verordnungen und Gesetzen gefordert werden. Die technische Durchführung, Sicherheitsvorschriften, Analyse und Interpretation der EKG stehen hierbei im Mittelpunkt.

Inhalt

  • Das Infarkt-EKG und Notfallmanagement des akuten Myokardinfarktes:
    Topografie der Koronararterien und ihrer myokardialen Versorgungsgebiete
  • Grundsätze und Systematik der EKG-Analyse
  • EKG-Veränderungen in den versch. Infarktstadien
  • Bestimmung der Infarktlokalisation mittels elektrokardiografischer Ableitungen
  • Vorderwand- und Hinterwandinfarkttypen
  • Management des akuten Myokardinfarktes

Weitere Informationen und Anmeldung.

Von |18 09 2019|

About the Author: