Energieauditpflicht im Gesundheitswesen – Energieaudit versus Energiemanagementsystem

Das Energiedienstleistungsgesetz verpflichtet alle Unternehmen zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1. Ausgenommen sind kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern nach KMU-Definition der EU. Auch Unternehmen, die ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein Umweltmanagementsystem nach EMAS betreiben, sind von der Energieauditpflicht befreit. Bis Ende 2019 mussten verpflichtete Unternehmen ein abgeschlossenes Energieaudit oder den Betrieb eines Energiemanagementsystems gegenüber dem Bundesamt für Wirtschaft nachweisen.

Zur Anmeldung und Buchung

Von |20 11 2019|

About the Author: