Georg Baum, Hauptgeschäftsführer Deutsche Krankenhausgesellschaft

Wir wachsen mit unseren Mitgliedern, so lautet der Slogan der PEG München. Und PEG steht für bestimmte Werte, Solidarität, Vertrauen und Verlässlichkeit. 50 Jahre verlässlicher Partner zu sein, ist eine Leistung, besonders in der jetzigen Zeit.

Denn nichts ist mehr so wie es vor vier Monaten war. Corona zeigt uns, dass Verlässlichkeit und Ortsnähe, dass langjährige Beziehungen im Geschäftsleben wichtig sind. Die Werte Solidarität, Vertrauen und Verlässlichkeit stehen plötzlich in den Twitter-Feeds ganz oben.

Gleichzeitig zeigen aber die Entwicklungen auch Probleme auf. Auch Einkaufsgemeinschaften sind auf globale Lieferketten angewiesen. Wir werden neu denken müssen, um Verlässlichkeit dauerhaft sichern zu können. Aber dazu muss auch der Fokus auf günstig und billig endlich beseitigt werden. Die Debatten über Rabattverträge bei Arzneimitteln verdeutlichen, dass für die Vergabe von Aufträgen nicht immer nur der Preis ausschlaggebend sein darf. Der immense Spardruck ist kontraproduktiv, um die Versorgung dauerhaft sicherzustellen. Durch die Sachkostenabsenkung hat er noch einmal zugenommen.

Wir müssen uns massiv dagegen wehren, dass Billigversorgung zum Primat des Handelns wird. Es gibt die Chance, aus dieser Spirale herauszukommen mit verlässlichen Partnern. Qualität muss im Fokus stehen. In den fünf Jahrzehnten ihres Bestehens hat die PEG dies immer gelebt. Wenn diese Erkenntnis aus der Corona Krise bei allen ankommt, wird die Krise zur Chance, dass wir gemeinsam wachsen und Solidarität, Vertrauen und Verlässlichkeit auch in zehn Jahren noch die Werte unserer Gesellschaft sein werden.

verfasst im März 2020 

Von |19 03 2020|

About the Author: