Kosten- und Erlöscontrolling mit EVA – Update

Update im Bereich Kosten- und Erlöscontrolling bei der PEG.

Das Kosten- und Erlöscontrolling-Tool EVA wurde im Februar 2021 um weitere Mehrwerte ergänzt.

Um den PEG-Mitgliedseinrichtungen nicht nur im Bereich des Sachkostencontrollings einen umfassenden Service zur Verfügung zu stellen, wurde im Bereich des Erlöscontrollings und der damit verbundenen Erlösoptimierung eine Kooperation mit der damedic GmbH und ihrem Tool damedic code eingegangen.

damedic code steht für eine effiziente Kodierung. Schnell, sicher und korrekt. Die Integration von damedic code in den täglichen Kodierprozess ermöglicht durch den Einsatz von zielgerichtetem Machine Learning eine verbesserte Kodierung, eine höhere MD-Sicherheit und führt somit zu Zeitersparnissen und Mehrerlösen auf Einrichtungsseite. Wie auch EVA ist damedic code benutzerfreundlich ausgerichtet. Eine schnelle Herleitung der Kodierung durch übersichtliche Darstellungen aller relevanten Informationen und Kodiervorschlägen führt zur enormen Arbeitserleichterung seitens der Anwender.

Die Verbindung von damedic code in EVA stellt neben dem Sachkostencontrolling eine wertvolle Ergänzung der optimalen Analyse der § 21 Datensätze dar.

Weitere Informationen rund um das Thema Erlös- und Kostencontrolling mit EVA finden Sie in der aktuellen Ausgabe der PEGaktiv.

Von |31 05 2021|

About the Author: