PEG-IOS

PEG – IOS

PEG – IOS (Information Order System)                                                 – alle Informationen auf einen Blick

Das PEG – IOS ist mit seinen Funktionalitäten so aufgebaut, dass in vielen Fällen eine klassische MAWI ersetzt werden kann. Alle Module sind webbasiert und können direkt über den Browser aufgerufen werden (eine VPN Verbindung ist nur bei patientenbezogenem Scanning nötig). Das System ist für den Einsatz in Akut/ -Rehakliniken (je nach Ausrichtung) optimiert.

Zu den Funktionalitäten zählen unter anderem ein Barcodemanager, eine Modulschrankversorgung, ein Schrankmanagement und patientenbezogenes Scanning.

Über das PEG – IOS erhalten Sie passende Artikelstammdaten auch mit eCl@ss klassifiziert. Zudem können Sie sich über die aktuellsten Preise informieren, Lieferantenkonditionen einsehen und Beschaffungsanträge managen. 

PEG – IOS mit vielfältigen Schnittstellen zu Ihren Systemen

Es existieren Schnittstellen sowohl für die Anbindung an Logistikdienstleister bzw. Datenprovider als auch für die gängigen MAWI Systeme wie SAP, Orbis und Amor. Auch für andere Schnittstellen sind wir grundsätzlich offen.

Es ist unerheblich ob das MAWI System oder unser IOS führend sein sollen. Sie erhalten in jedem Fall passende Artikelstammdaten mit eCl@ss klassifiziert, ggf. Rückdokumente etc. von uns im IOS zur Verfügung gestellt. Über das IOS Datenmapping-Modul können Sie aktuelle, HCDP geprüfte und qualitativ hochwertige Stammdaten manuell und automatisch (in Kooperation mit unserem Partner GSG) in die eigene MAWI übertragen und den eigenen Stammdatenbestand aktuell halten. 

INTEGRIERTE MODULE

  • Artikelinformationsmodul
  • Webshop
  • Konsignationslagerverwaltung, Lagermodul, VMI- Modul
  • Modulschrankversorgung
  • Modulares und semimodulares Scanning
  • Verwaltung Textile Wäscheversorgung
  • Datenmapping-Modul 
  • Investitionsgütermodul

DER MEHRWERT FÜR SIE

  • Wirtschaftlich kostengünstige Möglichkeiten die für Sie wichtigen IT- Strukturen vorzuhalten
  • Bestehende MAWIs können eingebunden werden
  • Zentrale IT- Verwaltung (Software) durch die P.E.G.
  • Web basiertes System mit höchster Datensicherheit
  • Keine Update und Supportkosten
  • Kosten-/ Trägerrechnung
  • Kostentransparenz bis auf jede Kostenstelle
  • Stammdatenaktualisierung nach den geprüften COVIN Qualitätsregeln  
  • Preis- und Artikelrecherchetool

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen

  • PEGplus Mitgliedschaft oder Teilnahme an einem Focus Panel
  • Moderne IT-Netzwerkstruktur (LAN) im Haus mit Internetzugang
  • Clients (PCs, Notebooks) mit einer üblichen Rechnerleistung

 

Ihr Kontakt zur P.E.G. eG

Benedikt Bumm,

Benedikt Bumm

Datenmanagement & IT Systeme

Telefon: 089 - 623 002 64
Mobil: 0176 -123 -02 059
Fax: 089 - 623 002 764

Benedikt.Bumm@peg-einfachbesser.de

Oliver Harböck,

Oliver Harböck

Datenmanagement & IT Systeme

Telefon: 089 - 623 002 41
Mobil: 0176 - 123 02 005
Fax: 089 - 623 002 741

Oliver.Harboeck@peg-einfachbesser.de

Gabriele Kletsch,

Gabriele Kletsch

Datenmanagement

Telefon: 089 - 623 002 27
Fax: 089 - 623 002 727

Gabriele.Kletsch@peg-einfachbesser.de

Tilman Schönig,

Tilman Schönig

IT-Support

Telefon: 089 - 623 002 25
Fax: 089 - 623 002 725

tilman.schoenig@peg-einfachbesser.de