P.E.G. eG auf dem Hauptstadtkongress 2016 – Sternegastronomie am Stand „Themenforum Dienstleister“ der P.E.G. eG

München, 23.05.2016 – Mit dem „Themenforum Dienstleister“ präsentiert sich die P.E.G. eG auch in diesem Jahr wieder mit interessanten Partnern vom 8. bis 10. Juni 2016  auf dem Hauptstadtkongress  Medizin und Gesundheit im City Cube Berlin.

Am Stand der P.E.G. eG erwartet die Kongress-Besucher ein interessanter Mix von Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitsbereich. Von Informationstechnologie über Verpflegung bis hin zu Gesundheitsmanagement-Angeboten präsentieren die zehn Aussteller des Themenforums ihre Innovationen im Gesundheitsbereich. Am ersten Kongresstag bietet die Medirest GmbH & Co OHG den Besuchern ein ganz besonderes Schmankerl. Fernseh- und Sternekoch Alfons Schuhbeck verwöhnt die Besucher mit Snack-Innovationen und interessanten Gewürzmischungen.

Unter der Moderation von Anton J. Schmidt, Vorstandsvorsitzender der P.E.G. eG, informieren am dritten Kongresstag   hochkarätige Referenten wie Jörg Pretzel, GS1 Germany GmbH, Thomas Klein, Universitätsklinikum Düsseldorf, Dr. Oliver Gründel, AGKAMED GmbH und Dr. Michael Meyer, ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. über die Möglichkeiten der Digitalisierung im Beschaffungsprozess.

Neben der P.E.G. eG sind folgende Partner am Themenforum  Dienstleister beteiligt: BVBG, Care.com, Fürstenberg Institut, Fujitsu, GHX, MMM Group, Medirest, Sonepar und  Roeser/Hospigate.

Die P.E.G. hat derzeit mehr als 2.800 Gesundheits- und Sozialeinrichtungen als Miteigentümer und bewegt rund 850 Mio. € vermittelte Umsätze im deutschen Beschaffungsmarkt der Gesundheitswirtschaft. Der Schwerpunkt der genossenschaftlichen Leistung liegt dabei vor allem auf der ganzheitlichen Kostenbetrachtung von Beschaffungs- und Behandlungskosten.

Von |24 05 2016|

About the Author: