Prof. Dr. Matthias Anthuber, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Erfolgreiche Behandlung von Patienten im Krankenhaus ist an Bedingungen geknüpft. An das Vorhandensein von empathischen und kenntnisreichen Ärzt*Innen, Schwestern und Pflegern, und auch den patientenfernen Berufsgruppen einer Klinik. Natürlich spielen auch die technische Ausstattung und die Versorgung mit Medikamenten eine herausragende Rolle. Hier findet sich der Schauplatz der Kooperation zwischen den Leistungserbringern und den Partnern aus der pharmazeutischen und medizin-technischen Industrie. Jenseits von Profitorientierten Motiven geht es dabei darum in vertrauensvoller Kooperation dem Kranken die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Die P.E.G. blickt als Bindeglied zwischen den Partnern in diesem Sinne und unter dem Motto „einfach besser“ auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte über die letzten 50 Jahre zurück. Glückwunsch!

verfasst Januar 2020

Von |20 01 2020|

About the Author: