Fachtherapeut Wunde ICW® 2021

Zertifizierung nach der ICW TÜV Pers.Cert

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08. März 2021 - 17. September 2021
Ganztägig

Veranstaltungsort

München, Bayerische Pflegeakademie

Edelsbergstr. 6,
80686, München


Referent

Ursulla Schüller,

Ursulla Schüller

Fachreferentin für Wundmanagement an der Bayerischen Pflegeakademie

Pflegetherapeutin Wunde ICW e.V., Fachauditorin Wundsiegel ICW e.V.

Der Aufbaukurs befähigt Wundexperten, über die bisherigen Kompetenzen hinaus, die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu übernehmen. Das Seminar zielt darauf ab, die Organisation einer wundversorgenden Einheit zu gestalten sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Patienteninteraktion auszubauen. Ergänzend werden die erforderlichen Fähigkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt. Die Qualifizierung umfasst 120 Stunden Lehre (à 45 Minuten) plus 40 Stunden (à 60 Minuten) Hospitation. Als Prüfungsleistungen sind eine Prüfungsklausur sowie eine mündliche Prüfung zu erbringen. Grundlage ist das Curriculum der ICW e.V. sowie die Prüfungsordnung. 

Inhalt

Vertiefende Kenntnisse zu folgenden Krankheitsbildern:

  • Ulcus Cruris
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Verbrennungen
  • Dekubitus
  • Tumorwunden
  • Postoperative Wundheilungsstörungen
  • Spezielle Therapieformen
  • Wirtschaftliche Aspekte (Kosten, Erlöse, Finanzierung)
  • Netzwerkmanagement und Organisation

Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie direkt auf der Homepage der Initiative Chronische Wunde (ICW) https://www.icwunden.de.

Seminarziele

  • Erweitertes Verständnis zu Ursachen und Krankheitsgeschehen der typischen chronischen Wunden
  • Wissen über seltene Wundursachen
  • Umfassende Kenntnisse der gängigen Maßnahmen zur Wundversorgung bzw. Wundbehandlung
  • Fähigkeiten, kausaltherapeutische Maßnahmen zu unterstützen oder anzuwenden
  • Wissen über spezielle Maßnahmen
  • Fertigkeiten zur Handhabung von Hilfsmitteln
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zum Aufbau und Management einer wundversorgenden Einrichtung
  • Erarbeitung von Verfahrensanweisungen, Dokumentationsplänen und Arbeitsabläufen
  • Vorbereitung zu Zertifizierungsverfahren zum Wundsiegel ICW®

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfungsklausur mit 30 Fragen; Colloquium, in welchem ein Fall oder ein Projekt vorgestellt wird.

Zeitplan

Block 1: 08.03. – 12.03.2021
Block 2: 19.04. – 23.04.2021
Block 3: 17.05. – 21.05.2021
23.06.2021 Schriftliche Prüfung
16.09. – 17.09.2021 Colloquium (mündliche Prüfung)

Zielgruppe / Zulassungsvoraussetzungen

Das Aufbauseminar richtet sich an alle Absolventen des Wundexperten ICW® mit gültigem Zertifikat.

Bewerbungsunterlagen

  • Bitte senden Sie folgende Bewerbungsunterlagen:
  • Anmeldeformular
  • Urkunde der Berufserlaubnis
  • Kopie „Zertifikat Wundexperte ICW® e.V.“

Information und Beratung

Frau Ursula Schüller
Pflegetherapeutin Wunde ICW e.V.
Tel.089/ 850 13 11
E-Mail: wundinfo@bayerische-pflegeakademie.de

Teilnahmegebühr

(einschl. Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 2.290,00
P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Veranstalter und Anmeldung

Bayerische Pflegeakademie
Von |08 03 2021|

About the Author: