Herausforderndes Verhalten bei Demenz Ein Gemeinsamer Umgang

Ist jedes Verhalten eine Reaktion auf die Umwelt?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11. Oktober 2021
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort

München, PEG - DIE AKADEMIE

Kreillerstr. 24,
81673, München

Dieses Seminar buchen


Referent

Tobias Münzenhofer,

Tobias Münzenhofer

Fachreferent

Seit 1999 in der direkten gerontopsychiatrischen Pflege als staatl. anerkannter Altenpfleger, Fachpfleger und Fachreferent für Gerontopsychiatrie, Praxisanleiter für Pflegeberufe, Algesiologische Fachassistenz der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V., Mitglied der Deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung e. V.

Der Umgang mit Menschen mit Demenz fällt uns schwer und lässt uns manchmal fast hilf- oder ratlos in der Situation zurück. Übrig bleiben – auf keinen Fall gewollt – nicht selten Frust oder Aggression auf beiden Seiten.
Das Handeln und Verhalten des Menschen mit Demenz ist immer auch Ausdruck seines Erlebens. Herausforderndes Verhalten kann aber verstanden werden und bietet das Potential für Interaktion und Kommunikation.

Inhalt

  • Aktuelle Erkenntnisse über Ursachen und Zusammenhänge über
  • „Herausforderndem Verhalten“ bei Menschen mit Demenz
  • Verhaltensweisen und Bedürfnisse wahrnehmen und verstehen
  • Individuelles Fallverstehen anhand von Praxisbeispielen
  • Verstehende Diagnostik, Verstehenshypothese
  • Möglichkeiten des kompetenten Umgangs mit herausforderndem Verhalten
  • Anerkannte Rahmenempfehlungen – Aktueller wissenschaftlicher Stand
  • Prävention von herausforderndem Verhalten (strukturell und personell)

Seminarziele

  • Verstehens- und Handlungshilfen zum sicheren Umgang bei herausfordernden Verhaltensweisen Demenzerkrankter
  • Teilnehmer erlernen die verstehende Diagnostik und erhalten Ideen wie diese im Team kommuniziert werden kann
  • Ursachen finden die zum Herausforderndem Verhalten führen sowie Hypothesen darüber stellen. Erarbeitung tragfähiger Lösungsvorschläge für den Umgang mit Herausforderndem
  • Verhalten für den einzelnen und dem Team selbst

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aller Fachbereiche der Pflege und Betreuung

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 249,00
P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Veranstalter

PEG - DIE AKADEMIE

PEG - DIE AKADEMIE

www.peg-dieakademie.de

Kategorien

Schlagwörter

Altenhilfe, Altenpfleger, Betreuung, Demenz, Demenzerkrankung, Fortbildung, Menschen mit Demenz, München, P.E.G. eG, PEG - DIE AKADEMIE, PEG eG, Pflege, Seminar, Verwirrtheit, Weiterbildung

Seminar buchen

Als Gast (ohne Registrierung)

P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

€249,00

Teilnehmer 1

Herr
Frau

Kontaktdaten

Alternative Rechnungsadresse hier klicken

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die PEG - DIE AKADEMIE mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen zuschickt: P.E.G. Veranstaltungen, Seminarangebote sowie Informationen rund um das Jahresprogramm. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der PEG - DIE AKADEMIE widerrufen.

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Von |11 10 2021|

About the Author: