Herr im Haus bleiben

Umgang mit Dienstleistern in der Hauswirtschaft

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13. Februar 2020
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort

München, PEG - DIE AKADEMIE

Kreillerstr. 24,
81673, München

Dieses Seminar buchen


Referent

Carola Reiner,

Carola Reiner

Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

CCR Unternehmensberatung, HBL, Qualitätsbeauftragte Dienstleistung, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Desinfektorin, Eco-Cleaner Trainerin

Im hauswirtschaftlichen Bereich werden immer mehr Leistungen extern vergeben. Dies führt zwangsläufig zu einer weiteren „Schnittstelle“, die es sorgfältig zu planen und zu bearbeiten gilt. Insbesondere an die Kommunikation werden hier hohe Anforderungen gestellt und zwar nicht nur in Form von regelmäßigen gemeinsamen Begehungen und Besprechungen, sondern auch im Alltag mit den Mitarbeitenden des Dienstleisters.

Inhalt

  • So gehen wir es an: Formen der Vergabe im Bereich Reinigung und Textilversorgung
  • Pro und Contra: Vorteile und Nachteile der Vergabe von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen
  • Partner, nicht Gegner: Grundsätzliches zur Zusammenarbeit
  • Papier ist geduldig: Vertragliche Regelungen
  • Reden ist Gold: Kommunikation mit dem Dienstleister
  • Lob und Tadel: Begehungen, Reflexion und Reklamationen
  • Höhen und Tiefen: Stolpersteine bei der Vergabe von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen
  • So machen es Andere: Austausch, Tipps und Tricks

Seminarziele

  • Sie lernen Formen der Vergabe im Bereich Hauswirtschaft mit ihren Vor- und Nachteilen kennen
  • Sie erfahren, was Sie bei der Vorbereitung, beim Abschluss und bei der Umsetzung von Dienstleistungsverträgen berücksichtigen müssen
  • Sie bekommen das erforderliche Handwerkszeug zu guter Kommunikation und Kooperation mit Ihrem Dienstleister

Zielgruppe

  • Hauswirtschaftsleitungen, Verantwortliche für die Vergabe von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen, Interessierte aus Senioreneinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäusern, Tagungshäusern und anderen Einrichtungen

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 185,00
P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Veranstalter

PEG - DIE AKADEMIE

PEG - DIE AKADEMIE

www.peg-dieakademie.de

Kategorien

Schlagwörter

Carola Reiner, Dienstleister, Dienstleistungen, Dienstleistungsverträge, Hauswirtschaft, Kommunikation, Kontrolle, Kooperation, P.E.G., PEG - DIE AKADEMIE, Vergabe, Verträge, Wäsche

Seminar buchen

Als Gast (ohne Registrierung)

P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

€185,00

Teilnehmer 1

Herr
Frau

Kontaktdaten und Rechnungsanschrift

Alternative Rechnungsadresse hier klicken

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die PEG - DIE AKADEMIE mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen zuschickt: P.E.G. Veranstaltungen, Seminarangebote sowie Informationen rund um das Jahresprogramm. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der PEG - DIE AKADEMIE widerrufen.

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Von |13 02 2020|

About the Author: