Kommunikation mit Patienten & Bewohnern

Gespräch und Beziehung optimal gestalten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10. März 2021
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort

München, PEG - DIE AKADEMIE

Kreillerstr. 24,
81673, München

Dieses Seminar buchen


Referent

Andreas Boerger,

Andreas Boerger

Leitung PEG - DIE AKADEMIE

Psychologischer Berater - Personal Coach (VFP), Trainer für neurolinguistisches Programmieren - NLP (DVNLP), Qualitätsmanagementbeauftragter - QMB (DGQ), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG), Ausbilder (IHK)

Die Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Patient und Bewohner ist der Garant für eine gute Beziehung. Die daraus resultierende Zufriedenheit vermeidet Beschwerden und macht eine Weiterempfehlung wahrscheinlicher. Ein ziel- und lösungsorientiertes Gespräch führen zu können, ist eine wichtige Qualität. Service und Dienstleistungen werden ohne Kommunikation vom „Empfänger“ oft nur unvollständig wahrgenommen. In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Hinweise und Empfehlungen, um Ihre verbale und non-verbale Kommunikation weiter zu entwickeln.

Inhalt

  • Grundlagen der Kommunikation und Wahrnehmung
  • Einflussfaktoren im Beziehungsaufbau – Beurteilungsfehler
  • Empfindungen von Patienten, Rehabilitanden und Bewohnern und deren Bedeutung für die Gesprächsführung
  • Auswirkung der gestiegenen Patientenpartizipation auf das Anspruchsdenken
  • Der Servicegedanke im professionellen Selbstbild
  • Ausnahmesituationen in der Aufnahme und auf der Station
  • Beschwerdemanagement als Chance – Der kritische Patient im Gespräch
  • Leitfaden für ein lösungsorientiertes Gespräch – Fragetechniken
  • Besonderheiten im Telefonkontakt – Wenn die Körpersprache wegfällt
  • Fallbesprechungen und Fragestellungen
  • Arbeit an konkreten Problemstellungen und Herausforderungen

Seminarziele

  • Verständlich und patientenorientiert kommunizieren können
  • Proaktiven Beziehungsaufbau zu allen Patienten und Bewohnern der Einrichtung betreiben
  • Patientenkontakte in jeder Beziehung zufriedenstellend gestalten
  • Beschwerden lösungsorientiert bearbeiten, kritische Gäste annehmen
  • Sich über die eigene Wirkung (verbal und non-verbal) im Klaren sein

Zielgruppe

  • Einkäufer, alle Mitarbeiter aus Krankenhaus, Reha- und Senioreneinrichtungen sowie Arztpraxen, die im Kontakt zu Hausgästen und Patienten stehen

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 249,00 pro Seminar
P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Veranstalter

PEG - DIE AKADEMIE

PEG - DIE AKADEMIE

www.peg-dieakademie.de

Kategorien

Schlagwörter

Andreas Boerger, Arztpraxen, Beschwerdemanagement, Beschwerden, Beziehung, Empfänger, Fortbildung, Kommunikation, Koordination, MTA, München, P.E.G. eG, Patienten, Patienten-Management, PEG - DIE AKADEMIE, Proaktiv, Seminar, Sender, Servicegedanke, Sozialkompetenz, Wahrnehmung, Weiterbildung

Seminar buchen

Als Gast (ohne Registrierung)

P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

€249,00

Teilnehmer 1

Herr
Frau

Kontaktdaten und Rechnungsanschrift

Alternative Rechnungsadresse hier klicken

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die PEG - DIE AKADEMIE mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen zuschickt: P.E.G. Veranstaltungen, Seminarangebote sowie Informationen rund um das Jahresprogramm. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der PEG - DIE AKADEMIE widerrufen.

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Von |10 03 2021|

About the Author: