Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP)

Nutzen und Anwendung für Seniorenheime und Kliniken

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09. November 2021
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Schkeuditz, Globana Airport Hotel

Münchener Ring 2,
04435, Schkeuditz/Leipzig


Referent

Martina Walter-Kunkel,

Martina Walter-Kunkel

Köchin und Diätassistentin

Experte für Einsatz passierter und pürierter Speisen in der Gemeinschaftsverpflegung, Ernährungsmanagement in Senioren- und Pflegeheimen

Nun ist sie da – die neue „Diätbibel“. 15 Jahre lang war das Rationalisierungsschema DGEM der Leitfaden für die verschiedenen, medizinisch notwendigen Kostformen in Klinik und Heim. Mit dem neuen Leitfaden LEKuP hat man eine grundlegend überarbeitete Version in der Hand. Die Inhalte sind durch die Fachgesellschaften der Ernährungsmedizin auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand gebracht worden.

Wie sieht die moderne Ernährungstherapie heute aus? Wie wird die Basiskost definiert? Was hilft bei Stoffwechselerkrankungen? Wie kann man z.B. entzündliche Prozesse bei Rheuma mit gezielter Ernährung lindern? Und was ist zu beachten, wenn der Mensch ein hohes Alter erreicht hat?

Im Rahmen des Seminars werden beispielhaft einige Erkrankungen mit ihren Ernährungsprinzipien besprochen und auf alltagstaugliche Anwendungen heruntergebrochen.

Inhalt

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die Breite der rechtlichen Anforderungen und eine Anleitung, wie Sie Food Compliance in Ihren Betrieb integrieren, denn in Krisensituationen werden Sie mit komplexen Sachverhalten konfrontiert, auf die in kurzer Zeit angemessen reagiert werden muss.

  • Überblick über Aufbau und Inhalt des Leitfadens
  • Einblick in die Basiskostformen (Vollkost, vegetarische Kost, mediterrane Kost, angepasste Kost und die Besonderheiten bei über 65-jährigen und geriatrischen Patienten)
  • Diskussion der konsistenzmodifizierten Kostformen und der Kost bei Mangelernährung
  • Ernährungsempfehlungen bei entzündlich rheumatischer Erkrankung
  • Ernährungsempfehlungen bei Nierenersatztherapie (Dialyse)
  • Ernährungstherapie bei Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Diabetes, Fettstoffwechselstörung und Gicht)

Seminarziele

  • Sie lernen die wesentlichen Inhalte des neuen Leitfadens (LEKuP) kennen
  • Sie sind in der Lage einzelne Ernährungsprinzipien in den Küchenalltag umzusetzen und wissen, wo Sie weitere relevante Ernährungsinformationen erhalten
  • Sie können ihren hauseigenen Diät- und Verpflegungskatalog entsprechend anpassen

Zielgruppe

  • Fachkräfte in Großküchen und Einrichtungen der Pflege und Betreuung. Für Trägerschaften kann das Seminar auch als Inhouseschulung auf lokale Bedürfnisse angepasst und organisiert werden

Online Anmeldung

Bitte klicken Sie hier!

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen und Seminarverpflegung, zzgl. USt.)
EUR 245,00
EUR 195,00 für P.E.G.-Mitglieder und CHEFS CULINAR Kunden

Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


Veranstalter

CHEFS CULINAR Akademie

CHEFS CULINAR Akademie

www.chefsculinar.de/akademie

Von |09 11 2021|

About the Author: