Qualitätsmanagement – ein Paralleluniversum?

Teams in das QM zielgerichtet einbindet

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25. Februar 2022
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort

München, PEG AKADEMIE

Kreillerstr. 24,
81673, München

Dieses Seminar buchen


Referent

Petra Horn-Bärnreuther,

Petra Horn-Bärnreuther

Abteilungsleitung Rehabilitationsklinik

Dipl.-Sozialpädagogin (FH), QM-B-Qualifikation, NLP-Master, Mediatorin

In vielen Gesundheitseinrichtungen ist das Qualitätsmanagement lediglich eine Pflichtveranstaltung. Das QM-Siegel im Eingangsbereich brauchen alle, daran arbeiten aber wollen nur wenige! Mitarbeiter*innen erkennen kaum, dass das QM einen großen Nutzen für ihre tägliche Arbeit darstellt, indem es die Arbeitsabläufe effizienter und sicherer macht. Diesen Nutzen zu erkennen und die dahinterstehenden Ressourcen, die ohnehin bereits investiert werden, wieder in den Arbeitsprozess zu leiten, sollte ein unternehmerisches Ziel sein. Was bleibt von dem Schwung vor einer Zertifizierung? Wie kann die Integration der Teams gelingen? Fragen, die in diesem Seminar beantwortet werden. Anhand praktischer Beispiele aus dem Arbeitsalltag und mit dem Handwerkszeug für effiziente Kommunikations- und Organisationsprozesse können die Teilnehmer*innen die vorhandenen Ressourcen mit neuen Ideen und praktischen Möglichkeiten anreichern. Hier lernen Sie, das Qualitätsmanagement mit zielgerichteten und lösungsorientierten Augen zu sehen!

Inhalt

  • QM: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess – nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung!
  • Was bleibt vom Zertifizierungsschub?
  • Was leistet ein Qualitätsmanagement? – Realistische Ziele für unsere Einrichtung!
  • Klare Ziele setzen – kein Wunschkonzert: wie, wozu und mit welcher Dosierung?
  • „Innerbetriebliche Kunden“ – die Vielfalt der Zielgruppen im Unternehmen
  • Systemisches Konsentieren – wieviel Zeit geben wir uns für Entscheidungen?
  • Tools für Teams – einfache Regeln in der Teamkommunikation
  • Sicherheit in der Kommunikation – Das „einfache“ Gespräch
  • Teamliste (Wer ist Unterstützer, wer bringt mich weiter, wer bremst mich, wer ist noch nicht bereit, wer ist neutral?)
  • Motivationsmanagement – was sind Motivationslügen?
  • Repräsentationsebenen – wie können wir sie für die Prozessdarstellung nutzen?
  • Risiken und Nebenwirkungen von Gruppenentscheidungen
  • Zeitmangel – kreative Pause oder Ausrede (Entscheidungsverzögerung)?
  • Fehlermanagement leichtgemacht – wie gehen wir mit Verschwendung um?
  • Welche Antreiber haben wir – welche Erlauber brauchen wir?
  • Fallbesprechungen zu konkreten Problemstellungen

Seminarziele

  • Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie das QM glaubwürdig und effektiv in Teams integrieren können
  • Neuer Input zur praktischen Umsetzung der Qualitätsanforderungen in allen Abteilungsbereichen
  • Überblick über lösungsorientierte Kommunikationstechniken zur Motivation der Mitarbeiter*innen
  • Hilfestellung beim abteilungsübergreifenden „Netzwerken“ für das QM in der Einrichtung.

Zielgruppe

  • QM Beauftragte in Gesundheitseinrichtungen, Abteilungsleitungen aus Akut-KKH, Rehakliniken und Pflegeeinrichtungen, für alle Mitarbeiter*innen, die Projekte und Prozesse leiten oder begleiten

Teilnahmegebühr

(einschließlich Unterlagen, zzgl. USt.)
EUR 249,00
P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Veranstalter

PEG AKADEMIE

Kategorien

Schlagwörter

Einrichtungsleiter, Führungsaufgaben, IQMP-Reha, München, Organisationsentwicklung, PEG - DIE AKADEMIE, Petra Horn-Bärnreuther, QM, Qualitätsmanagement, Seminar, Unternehmenskultur, Weiterbildung

Seminar buchen

Als Gast (ohne Registrierung)

P.E.G.-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

€249,00

Teilnehmer 1

Herr
Frau

Kontaktdaten

Alternative Rechnungsadresse hier klicken

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die PEG - DIE AKADEMIE mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen zuschickt: P.E.G. Veranstaltungen, Seminarangebote sowie Informationen rund um das Jahresprogramm. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der PEG - DIE AKADEMIE widerrufen.

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

Von |25 02 2022|

About the Author: