LABORMANAGEMENT

Eine optimale Labordiagnostik ist elementar für den medizinischen Erfolg eines Hauses.

Der steigende Kostendruck im Gesundheitswesen setzt Laboratorien unter Druck. Sie stehen vor der Aufgabe, mit gleicher oder verringerter Personalausstattung, die höheren Probenzahlen nicht nur rasch, sondern auch mit unverändert exzellenter Qualität zu bearbeiten, zu messen und zu validieren. Optimale Laborprozesse sind heute ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine effiziente Patientenbehandlung.

Labordiagnostik ist High-Tech-Diagnostik – investitionsintensiv und einem permanenten medizinischen und technologischem Fortschritt unterworfen. Nur mit modernster Diagnostik ist der Laborbereich heute in der Lage, in kürzester Zeit komplexe Diagnoseergebnisse zu liefern.

Sie sind ein wichtiger Parameter für die richtige Therapiewahl und die notwendige Therapiesteuerung. Deshalb ist eine optimale Labor-Diagnostik elementar für den medizinischen Erfolg eines Hauses. Je früher und zielgenauer die Diagnostik erfolgt, desto besser können Behandlungsbrüche minimiert und die Patientensteuerung innerhalb der normalen Verweildauer optimiert werden.

Grafik PEG-Labormanagement
Icon_PEG-Labormanagement

Labormanagement mit Unterstützung der P.E.G. Fachberater

Unsere Labor-Fachberatung untersucht zuerst Ihren aktuellen „Status Quo“, erstellt eine neue zukunftsorientierte Laborstrategie, bewertet und verhandelt Ihre Diagnostik-Kosten.

Ihre aktuellen Leistungen und Prozesse der Labordiagnostik und die damit verbundenen Ressourcen sowie deren Service- und Qualitätsmerkmale werden von uns analysiert und bewertet. Wir überprüfen den Zustand der Infrastruktur Ihres Labors und erstellen ein Konzept zur weiteren Strategie. Eine mögliche „make or buy“ Entscheidung wird unter dem Gesichtspunkt der optimierten Prozesse und der Investitionskosten vorbereitet.

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Aufbereitung und Transparenz Ihrer Labor-Diagnostik-Kosten
  • Optimierung der Kosten
  • Vorbereitung „Make or Buy“ Entscheidung
  • Unterstützung bei Investitionsvorhaben des Labors

UNSERE LÖSUNG

Ein Beratungsprojekt im Kliniklabor beginnt in der Regel mit dem Wunsch nach mehr Transparenz in Bezug auf Leistung und Kosten und nach einer neutralen, herstellerunabhängigen Prüfung bestehender Laborstrukturen. Am Anfang einer Labor-Fachberatung stehen eine Reihe typischer Fragen:

  • Ist Ihre Labordiagnostik eine Kernkompetenz Ihrer Klinik?
  • Haben Sie für Ihre medizinischen Bereiche Anforderungsprofile?
  • Nutzen Sie moderne diagnostische Verfahren?
  • Sind Ihnen Ihre Labor-Kosten bewusst?

IHR NUTZEN

  • Neutrale Analyse ohne Verkaufsinteresse
  • Reduktion Ihrer aktuellen Kosten oder Optimierung Ihrer Laborleistungen
  • Benchmark mit anderen großen Laborstrukturen
  • Bei Bedarf zusätzliche Unterstützung von externen Fachleuten

Ihr Kontakt zum P.E.G. Labormanagement

Dr. Michael Keller,

Dr. Michael Keller

Leitung Strategischer Einkauf Medizinprodukte / Medizintechnik / Logistik

Telefon: 089 - 623 002 36
Mobil: 0176 - 123 02 070
Fax: 089 - 623 002 40

Michael.Keller@peg-einfachbesser.de